11. Jahrgang: Organisation des Unterrichts ab 4.5.20

30.04.2020, Frau Geiselhardt

Liebe Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs!

Ab Montag, 4. Mai 2020 haben Sie wieder Unterricht im Schulgebäude. Auf Grund der besonderen Umstände wird der Unterricht in einigen Grund- und Leistungskursen auf Grund der Anzahl der Kursteilnehmer in Teilungsgruppen (1. Gruppe und 2. Gruppe) durchgeführt.

Unterricht in Grundkursen

Dies hat zur Folge, dass in den geteilten Grundkursen jeweils eine Unterrichtsstunde in der Woche erteilt wird. Die Gruppeneinteilung erfolgte alphabetisch, die Buchstaben in der Übersicht beziehen sich auf die Nachnamen der Kursteilnehmer.
Um zu gewährleisten, dass alle vor einer noch zu schreibenden Klausur eine Unterrichtsstunde in der Schule erhalten, wurde für einige Kurse eine Sonderregelung in der ersten Woche getroffen (diese Teilungsgruppe eines Kurses hat z.B. an einem Tag in einer 6. Stunde Unterricht).
Der Übersicht können Sie auch die Termine für die nachzuholenden Grundkursklausuren entnehmen.

Unterricht in Leistungskursen

Alle Leistungskurse sind so organisiert, dass zwei Unterrichtstunden in der Schule erteilt werden und die dritte Leistungskursstunde als Online-Stunde angelegt ist.
In geteilten Leistungskursen wird jeweils eine Unterrichtsstunde für jede Teilungsgruppe in der Schule erteilt und die weitere Unterrichtsstunde ist eine Online-Stunde.

Ausschließlicher Online-Unterricht

In einigen wenigen Grund- wie Leistungskursen wird weiterhin nur Online-Unterricht erteilt.

Kurse, die entfallen

Die Musikensemblekurse sowie die Sportkurse finden auf Grund der besonderen Umstände nicht statt.

Bitte beachten Sie sowohl vor als auch im Gebäude die Abstandsregeln und halten Sie sich unbedingt an die Gruppeneinteilung.

Alles weitere – insbesondere die Raumzuweisungen – entnehmen Sie dem Vertretungsplan.

Wir wünschen allen einen guten „Schulstart“


  1. Nicht geteilte Grund- und Leistungskurse

  2. Geteilte Grundkurse

  3. Geteilte Leistungskurse


Impressum Datenschutzerklärung