Georg-Herwegh-Gymnasium - GHG Berlin 
Sensation beim RoboCup: Unser Dance-Team qualifiziert sich für die Europameisterschaft!

01.05.2018, Frau Seidlitz


Die Jüngsten waren die Erfolgreichsten! Mit ihrer Bühnenshow, bei der zwei Roboter-Trolle und ein Roboter-Teufel durch einen Zauberwald tanzen, erreichte unser Dance-Team aus der 7mint bei der Deutschen Meisterschaft den zweiten Platz und damit die Qualifikation zur Europameisterschaft in Italien.

Nicht ganz so erfolgreich lief der RoboCup für unsere Rescue-Teams. Der selbst gebaute Roboter unseres Maze-Teams pi(Laura R., Laura-Maja M., Marc R.), der noch in Berlin perfekt durchs Labyrinth navigieren konnte, wurde in Magdeburg durch fiese Bumper behindert.


Unsere Rescue-Line-Teams bot-time (Tim Sch., Arvid H., Niklas K. und Jannik F.) und die Schwarzfahrer (Cedric L., Linus K. und Timon B.), die beim Berliner RoboCup ganz vorne lagen, kämpften mit ständig wechselnden Helligkeiten in den Messehallen und den daraus resultierenden Problemen für die Licht- und Farbsensoren.



Dennoch hatten Schülerinnen, Schüler und Betreuer viel Spaß beim RoboCup German Open in Magdeburg und kommen mit vielen neuen Erfahrungen nach Berlin zurück.
Wir danken unseren engagierten AG-Betreuern und ehemaligen Schülern Lukas Weise, Arne Salzwedel, Felix Nolte, Yannek Nowatzky, Marc Ringel und Floris Lutz, die neben der kompetenten technischen Beratung unserer Schüler den Transport der Materialien (Roboter, Legokisten, Lötstation, Kulissen für das Dance-Team u.v.m.) stemmten.
Außerdem danken wir unserem Förderverein VdF, der die Reisekosten für unsere Studenten und die Abendessen aller Teilnehmer sponsorte.


Impressum Datenschutzerklärung