RoboCup 2018

03.03.2018, Frau Seidlitz


Unser erstes RoboCup-Tournier im Jahr 2018 fand bereits statt. Da das Team killer robots (Simon I., 8mint, Jonathan Sch. , 8c2 und Raphael K., 8b1 ) während des Berliner RoboCups aufgrund der Skireise verhindert ist, reisten die drei zum Qualifikationstournier nach Bad Zwischenahn in Niedersachsen. Nach zwei spannenden und lehrreichen Wettkampftagen belegte das Team einen guten Platz im Mittelfeld. Wie zeigen hier einige Bilder des Tourniers.

Die übrigen 37 Schülerinnen und Schüler der Roboter-AG treten am 10. und 11. März in der Berliner Urania an. In diesem Jahr sind wir in allen Disziplinen vertreten: Rescue Line und Rescue Mace, Soccer sowie der Sparte On Stage, wo eine Bühnenshow mit Robotern präsentiert wird.
Eine Besonderheit gibt es in diesem Jahr: die Abschluss-Preisverleihung wird von zwei Schülerinnen des Herwegh-Gymnasiums (Luise B., 11. Jahrgang und Elisabeth W., 9mint) moderiert.
Wir freuen uns sehr über Besucherinnen und Besucher, die unsere Teams anfeuern; die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.
Alle RoboCup-Teilnehmer sind am Freitag, den 9.3. ab 11 Uhr zu letzten Arbeiten an ihren Robotern vom Unterricht befreit (sofern keine Arbeiten geschrieben werden).


Impressum Datenschutzerklärung