Italien-Austausch und weitere Neuigkeiten des Fachbereichs Italienisch

19.01.2018, Frau Catalano


Auch in diesem Schuljahr hat ein großer Teil des Wahlpflichtsfachs Italienisch - 10. Klasse - an dem Italienaustausch mit dem Gymnasium Giulio Natta in Mailand teilgenommen.
Neben der Sprache, hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Alltag in Mailand bei italienischen Gastfamilien zu erleben und gemeinsame Unterrichtsstunden mit den italienischen Austauschpartnern zu verbringen.
Besonders interessant war der Vergleich des italienischen mit dem deutschen Schulsystems und der Austausch schulischer Erfahrungen zwischen den deutschen und italienischen Schülerinnen und Schüler.
Neben dem Programm in der Schule hatten die Schülerinnen und Schüler des Georg-Herwegh-Gymnasiums die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten in Mailand zu besichtigen, wie der Mailänder Dom oder das Theater La Scala. Die italienischen Schülerinnen und Schüler haben uns die Stadt gezeigt und Vorträge auf Deutsch gehalten.
Das Gymnasium Giulio Natta ist zu einer festen Schulpartnerschaft geworden und wir werden auch künftig mit der Schule arbeiten.

Besonders erwähnenswert ist die Schülerin B. Pannek, die zum zweiten Mal dieses Jahr an dem Austausch teilnahm und nach ihren Erfahrungen in Italien die Prüfung für das Sprachzentrifikat CILS in Berlin erfolgreich (mit über 90 Punkten von 100) abzuschloss.
Der Italienisch Fachbereich bietet daher die Möglichkeit an, durch die Wahpflichtfachkurse (bei großer Nachfrage auch durch AG's) die Niveaus A2, B1, B1+ zu erreichen, die für Interessierte als gute Vorbereitung für die CILS Sprachzertifikate dienen können.

Kommen Sie uns besuchen am Tag der offenen Tür, wir freuen uns auf Sie!




Impressum