Latein

Auxilia

Enzyklopädien für Allgemeinwissen

Wie in einer Bibliothek kann man zu einer Enzyklopädie als erster Informationsquelle greifen: z. B.

Bücherrecherche - Bibliotheken

Allgemeine Liste der abfragbaren Bibliothekskataloge in Deutschland:
http://www.grass-gis.de/bibliotheken
Speziell für Berlin:
Universitätsbibliographie der Freien Universität Berlin: http://www.ub.fu-berlin.de/fbb/
Online-Katalog der Staatsbibliothek Berlin: http://www.stabikat.de
Kataloge der öffentlichen Bibliotheken (Gedenkbibliothek am Halleschen Tor und Stadtbibliothek in der Breiten Straße in Mitte sowie viele Bezirksbibliotheken): http://www.zlb.de/suche (Hinweis: in die suchmaske nur kleinbuchstaben eingeben, umlaute in ae, oe, ue, ß in ss aufloesen, akzente weglassen)

Bücherrecherche - Internet-Buchhandlungen

Durch die Eingabe geeigneter Stichworte bei Internet-Buchhandlungen findet man einschlägige Titel lieferbarer Bücher. Allerdings muss man damit rechnen, dass neu erschienene Bücher in Bibliotheken noch nicht vorhanden sind.

Suchmaschinen im Internet

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, etwas zu suchen (niemand kann versprechen, dass man auch das Gewünschte findet...!):
a) Suche mit einem Stichwort: Ein Stichwort wie "Rom" oder "Caesar" ergibt allerdings Tausende von Fundstellen. Ein Stichwort ist also nur sinnvoll, wenn es ein seltenes Wort ist - womit man aber riskiert, dass man gar nichts findet. Um weiter zu kommen, wird man zwei oder mehrere Stichwörter kombinieren müssen. Die Regeln dafür sind bei jeder Suchmaschine etwas anders und deshalb unter "Syntax" jeweils angedeutet.
b) Systematische Suche: Die Suchmaschinen bieten Themenfelder an. Man wähle z.B. "Politik" oder "Wissenschaft", dann werden weitere Unterteilungen angeboten, z.B. "Geschichte", von wo man zu einer weiteren Feingliederung kommt. So pirscht man sich zu seinem Ziel vor.

Speziell für das Fach Latein: Eine umfangreiche Link-Sammlung zu allen Themen rund um die Antike, vor allem zu fast allen antiken Autoren bietet KIRKE - Katalog der Internetressourcen für die Klassische Philologie aus Berlin auf der Homepage der Altphilologen der Humboldt-Universität zu Berlin: http://www.kirke.hu-berlin.de/

Nützliche Seiten zur lateinischen Sprache und zur Welt der Antike

Sehr umfangreiche Sammlungen (nahezu aller wichtigen) lateinischer Originaltexte von Antike bis Renaissance bieten:

The Latin Library: http://www.thelatinlibrary.com
Bibliotheca Augustana: http://www.fh-augsburg.de/%7Eharsch/augustana.html

Lateinseite: Sammlung von aufbereiteten Übersetzungen klassischer lateinischer Schulautoren mit Informationen zu den einzelnen Autoren: http://www.die-lateinseite.de/

Internetportale mit einem vielseitigen Informationsangebot rund um die Welt der Antike:

Lateinpagina: http://www.latein-pagina.de
Archiv für Klassenarbeiten und Klausuren etc.

Latein-online: http://www.latein-online.net
Informationen und Hilfen rund um die lateinische Sprache. Mit einer umfangreichen „Online-Grammatik“, Selbsttest und Merksätzen

Navicula Bacchi: http://www.gottwein.de/Inhalt.php
Diese Seite bietet

  • für den Unterricht aufbereitete lateinische Texte (mit Vokabelangaben) der zentralen Schulautoren,
  • zugehörige Übersetzungen,
  • ein Online-Lexikon,
  • eine Begleitgrammatik zum Lateinunterricht (orientiert am Lehrwerk Ianua Nova),
  • einen Deklinationstrainer,
  • eine Einführung in die römische Metrik,
  • eine umfangreiche Übersicht zu Ciceros Leben und Werk (sehr gut für Schülerreferate geeignet),
  • Seiten zur römischen Geschichte (mit Landkarten!)
  • ein lat.-dt. Wörterbuch etc.

Vivat lingua Latina: http://members.aon.at/latein/
Diese Webseite stellt neben Links zur Grammatik und Metrik und insbesondere umfangreiches Material zur Realienkunde (Staat und Verwaltung, Privatleben, Religion und Kultus, Spiele, Römisches Recht, Heerwesen, Philosophie, Kalender) zur Verfügung. Desweiteren findet man hier Übungstexte zu Autoren wie Caesar, Cicero, Ovid, Horaz und Plinius; die Texte werden mit Übersetzungshilfen sowie Musterübersetzungen angeboten.

Hamburger Bildungsserver:
http://www.hamburger-bildungsserver.de/index.phtml?site=faecher.latein Insbesondere für die Vorbereitung auf die Abiturprüfungen findet man hier eine Fülle von Materialien zu den Kernautoren und verschiedenen Prüfungsthemen und nützliche Links zu weiteren Internetangeboten.

Ein Online-Wörterbuch Latein-Deutsch und Deutsch-Latein findet man unter: http://www.navigium.de/suchfunktion.html Bestimmt exakt jede lateinische Form und nennt zu ziemlich jeder lateinischen Vokabel die deutschen Entsprechungen!

Einen virtuellen Rundgang durch die antiken Stätten Roms und Informationen für die nächste Reise nach Rom bietet:
Roma Antiqua: http://www.roma-antiqua.de

Monatlich aktualisierte Nachrichten in lateinischer Sprache von Radio Bremen:
Nuntii Latini: http://www.radiobremen.de/nachrichten/latein/

Menü
Lateinlehrer

Fachleitung: Herr Bernart


  • Herr Bernart  (BERN)
  • Herr Gatz  (GATZ)
  • Frau Nogli  (NOGL)
  • Frau Rohrlack  (RORL)
  • Herr Schult  (SHLT)
  • Frau Wörner  (WÖRN)
Impressum