Geschichte / Politikwissenschaft

"Der Freiheit eine Gasse!" ist eine Forderung, die Georg Herwegh 1841 in einem Ge­dicht formuliert hat.

Freiheit ist heute für viele Menschen ein fast selbstverständlicher Wert. Neben Georg Herwegh bedurfte es in der Geschichte weiterer couragier­ter Persönlichkeiten, um die Garantie der Freiheit und anderer Menschen­rechte in der Menschenrechtscharta der UNO im Jahre 1948 schriftlich zu fixieren und somit zu einem allgemein gültigen Maßstab des gesellschaft­lichen Zusammenlebens zu erklären. Dennoch genießen zahlreiche Men­schen die Freiheit noch immer nicht, sodass sie für sie bis heute keine Selbstverständlichkeit ist.

In den Fächern Geschichte und Politikwissenschaft wollen wir mit den Schülerinnen und Schülern auf vielfältige Art und Weise einen Einblick in die (Welt-) Ge­schichte erarbeiten, um Zusammen­hänge mit heutigen Errungenschaften sowie mit gegenwärtigen Missständen zu ver­stehen.

Dabei lernen sie, Ereignisse in Vergangenheit und Gegenwart aus ver­schiedenen Perspektiven zu erfassen und Freiheit und Menschenwürde als wesentliche Grund­lage für ein friedliches Zusammenleben in der Ge­sellschaft zu achten. Hierzu leistet gerade der Unterricht in Politikwissen­schaft einen wesentlichen Beitrag, indem aktuelle Fragen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft thematisiert, in ihrem (historischen) Kontext analysiert und diskutiert werden. Die Schülerinnen und Schüler erwerben in dem Geschichts- und Politikunterricht Urteilsfähigkeit, die eine wichtige Voraussetzung ist, sich als Bürger wahrzunehmen, der sich sei­ner Be­deutung als aktiver Mitgestalter einer demokratischen Gesellschaft be­wusst ist und der die der Freiheit immanenten Elemente von individuel­ler Selbstverwirklichung und gegenseitiger Verantwortung auf konstruktive Weise in den gesellschaftlichen Diskurs einbringt, der unverzichtbarer Be­standteil einer demokratischen Gesellschaft ist.

Menü
Lehrer

Fachleitung: Frau Rohrlack


  • Frau  Burmeister  (BURM)
  • Frau Alame-Friedrich  (ALAM)
  • Frau Burkhardt  (BKHD)
  • Herr Gatz  (GATZ)
  • Herr Gerhardt  (GERH)
  • Frau Graf  (GRAF)
  • Frau Hakimpour-Jawabreh  (HAKI)
  • Frau Joyeux  (JOYE)
  • Herr Käßler  (KAES)
  •  Kirtzeck  (KRTZ)
  • Herr Klug  (KLUG)
  • Herr Kramer  (KRMR)
  • Frau Krasemann  (KSMA)
  • Herr Massow  (MASS)
  • Herr Peters  (PETR)
  • Herr Reinert  (REIN)
  • Frau Rohrlack  (RORL)
  • Frau Schicht  (SICT)
  • Frau Schlez  (SLEZ)
  • Frau Schmottlach  (SMTL)
  • Frau Svensson  (SVEN)
  • Herr Ulbrich  (ULBR)
  • Herr Weißhuhn  (WEIH)
  • Herr Yilmazer  (YILM)
  • Herr Zimmermann  (ZIMM)
Impressum