Lange Nacht der Naturwissenschaften 2019

Am 25.10.2019 fand am Georg-Herwegh-Gymnasium wieder die Lange Nacht der Naturwissenschaften statt. Sechs siebte Klassen kämpften an zwölf spannenden Stationen um den Sieg. Es gab alles vom spannenden Quiz, über schäumende Seife und dynamische Papierflieger. Wie auch im letzten Jahr beeindruckte die Physik-AG mit einer feuergeladenen Eröffnungsfeier und die Feuerwehr demonstrierte eindrucksvoll, dass brennendes Öl niemals mit Wasser gelöscht werden sollte.
Die Siebtklässler/innen durften erneut die Nacht in der Schule verbringen und genossen am Abend einen schönen Film in der Aula.
Unser Dank gilt den vielen motivierten Eltern, die sich traditionell mit viel Hingabe um die Verpflegung gekümmert haben, der Lehrerschaft und ihren Helfern, die diesen gelungenen Abend überhaupt ermöglicht haben, und natürlich der Feuerwehr für ein feuriges Schauexperiment.
Der 7 MINT gratulieren wir zum verdienten Sieg.
Erstmalig dürfen wir uns in diesem Jahr auch über einen Artikel der RAZ freuen, die über dieses Event berichten wird.
Wir sind schon gespannt auf das nächste Jahr

PR@HerweghGymnasium

Hier finden Sie ein paar Impressionen der Nacht:










Impressum Datenschutzerklärung