JUST SOMETHING - Am Computer Musik machen

von Thomas Eisfeld, Lennard Fahrig, Patricica Klemantowitz und Yannik Galetto

Ein Musikprojekt der 10mu bei Herrn Kisters: Am Computer Musik machen, wobei mindestens die Hälfte von uns selbst aufgenommen sein sollte.

Der Beat besteht komplett aus Gegenständen, Vocals und Gitarre sind auch aufgenommen/gesampelt:

Kickdrum: Lennards Handgelenk
Snaredrum: Mikrofoncase zuklappen und schlagen, Wasserflasche
Percussion: Papier, Wasserflasche, Mikrofoncase, Teller & Gabel, Lennard schnalzt, Silica-Gel-Beutelchen (diese Trockenhaltebeutelchen für Verpackungen von technischen Geräten), Deo
Dazu noch Handyvibrieren, Schlürfen (Patricia) und Wasserlaufen. Akustikgitarre aufgenommen mit Yannik
Vocals: Patricia

Der Rest besteht aus virtuellen Instrumenten. Außerdem wurde fast alles noch mit Effekten versehen. Zum Beispiel sorgte bei der "Kickdrum" ein Equalizer für mehr Bass und ein Kompressor für mehr Druck, außerdem wurde sie etwas heruntergepitcht (ihre Tonhöhe verändert). Auch die "Snare" bekam mittels Equalizer und Kompressor mehr Druck. Viele Percussionelemente wurden mit Hall- und Echoeffekten versehen, um für Tiefe im Mix zu sorgen.

Hier ist der Song zu hören!

Impressum