Bridging Cultures
Ein fächerübergreifendes Projekt!
Vom 1.- 3. September 2010 nahmen SchülerInnen zweier Geographiegrundkurse, des Geographie - und des Englisch - Leistungskurses an einem interkulturellen Workshop der Hope Foundation teil.
(http://www.hope-found.org/deutsch/Wer-wir-sind.html)

Referenten aus China, Brasilien und Kamerun vermittelten den SchülerInnen Grundhaltungen, Werte, Traditionen und Bräuche ihrer Länder und thematisierten entwicklungspolitische Sachverhalte, welche für das jeweilige Land immanent sind. In einer regen Zusammenarbeit entwickelten die SchülerInnen eigene Lösungsstrategien, die sich an wichtigen globalen Problemfeldern orientierten. In diesem dreitägigen Workshop wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass die "Konferenzsprache" ausschliesslich Englisch war!

 


 




Das SHOE AID PROJECT

Die GHO unterstützt die Hope Foundation im Rahmen einer Schuhspendeaktion. Am 27.01. und 25.02.2011 wurden in der GHO Schuhe für Kinder in Kamerun gesammelt. Herzlichen Dank an alle Spender!

 
Impressum